page_banner

Produkte

  • Saugverbindungsrohr mit Yankauer-Griff

    Saugverbindungsrohr mit Yankauer-Griff

    Eine Saugvorrichtung umfasst ein längliches Saugrohr mit einer Saugspitze an seinem distalen Ende und einem proximalen Ende, das an eine Saugquelle angeschlossen werden kann.Das Saugverbindungsrohr mit Yankauer-Griff wird mit einem medizinischen Unterdrucksauger verwendet und zieht während des Betriebs andere flüssige Sekrete, Körperflüssigkeiten usw. an.

  • Einweg-Absaugkatheter aus PVC für medizinische Zwecke

    Einweg-Absaugkatheter aus PVC für medizinische Zwecke

    Absaugkatheter zum Absaugen von Schleim und anderen Flüssigkeiten aus dem Tracheobronchialbereich eines Patienten, weist einen flexiblen Schlauch mit mindestens einem Durchgangslumen auf, der sich von einem proximalen Ende zu einem distalen Ende erstreckt.Angrenzend an das distale Ende ist ein verdickter Bereich in Form eines zylindrischen Abschnitts vorgesehen, um die Führung des Katheters im tracheobronchialen Bereich eines Patienten zu erleichtern.Darüber hinaus ist das Lumen mit einem trichterförmig erweiterten Auslass versehen.

  • Medizinischer Einweg-Saugkatheter aus Latex und Gummi mit Daumen-Vakuum-Kontrollanschluss

    Medizinischer Einweg-Saugkatheter aus Latex und Gummi mit Daumen-Vakuum-Kontrollanschluss

    Latex-Absaugkatheter zum Absaugen von Schleim und anderen Flüssigkeiten aus dem Tracheobronchialbereich eines Patienten. Er verfügt über einen flexiblen Schlauch mit mindestens einem durchgehenden Lumen, das sich von einem proximalen Ende zu einem distalen Ende erstreckt.Angrenzend an das distale Ende ist ein verdickter Bereich in Form eines zylindrischen Abschnitts vorgesehen, um die Führung des Katheters im tracheobronchialen Bereich eines Patienten zu erleichtern.Darüber hinaus ist das Lumen mit einem trichterförmig erweiterten Auslass versehen.

  • Geschlossener Absaugsystemkatheter in der Beatmungsmedizin

    Geschlossener Absaugsystemkatheter in der Beatmungsmedizin

    Ein Beatmungsgerät mit einer Adapterbaugruppe und einer Katheterbaugruppe.Die Adapterbaugruppe umfasst Beatmungs-, Beatmungs-, Zugangs- und Spülanschlüsse.Die Zugangsöffnung umfasst eine Leitung, die einen Durchgang definiert.Der Spülanschluss ragt aus der Leitung hervor und ist an einem Auslass strömungstechnisch zum Durchgang hin offen.Die Katheterbaugruppe umfasst einen Katheter, der an einem Anschlussstück montiert ist.

  • Ernährungssonde, Magensonde

    Ernährungssonde, Magensonde

    Eine Ernährungssonde ist ein kleiner, weicher Kunststoffschlauch, der durch die Nase oder den Mund in den Magen eingeführt wird, um Nahrung, Nährstoffe, Medikamente oder andere Stoffe in den Magen einzuführen, unerwünschte Inhalte aus dem Magen abzuleiten oder den Magen zu entlasten.Und saugen Sie Magenflüssigkeit für Tests usw. ab, bis eine Person Nahrung durch den Mund aufnehmen kann.

  • PVC-Magenschlauch Medizinischer Einweg-Levin-Schlauch Ryles-Magenschlauch

    PVC-Magenschlauch Medizinischer Einweg-Levin-Schlauch Ryles-Magenschlauch

    Eine Magensonde wird durch den Nasengang oder den Mund eingeführt und in den Magen gedrückt, um Nahrung, Nährstoffe, Medikamente oder anderes Material in den Magen einzuführen oder unerwünschte Inhalte aus dem Magen abzuleiten oder den Magen zu entlasten.Und Magenflüssigkeit zum Testen usw. absaugen.

  • Magensonde aus Silikon

    Magensonde aus Silikon

    Eine Magensonde wird durch den Nasengang oder den Mund eingeführt und in den Magen gedrückt, um Nahrung, Nährstoffe, Medikamente oder anderes Material in den Magen einzuführen oder unerwünschte Inhalte aus dem Magen abzuleiten oder den Magen zu entlasten.Und Magenflüssigkeit zum Testen usw. absaugen.

    Silikon-Magensonde (Magensonde) Bester Komfort für Patienten mit Schwierigkeiten bei der oralen Nahrungsaufnahme, beim Schlucken oder bei angeborenen Defekten im Mund, in der Speiseröhre oder im Magen.

  • Medizinischer Einweg-Rektalschlauch aus PVC

    Medizinischer Einweg-Rektalschlauch aus PVC

    Ein Rektalschlauch ist ein langer, schlanker Schlauch, der in den Enddarm eingeführt wird, um chronische Blähungen zu lindern, die durch andere Methoden nicht gelindert werden konnten.

    Der Begriff Rektalschlauch wird häufig auch zur Beschreibung eines Rektalballonkatheters verwendet, obwohl dies nicht genau dasselbe ist.Beide werden in den Enddarm eingeführt, einige bis zum inneren Dickdarm, und helfen dabei, Gase oder Fäkalien zu sammeln oder abzuleiten.

    Die gewählte therapeutische Therapie sollte auf dem Zustand des Patienten basieren und der rektale Dekompressionsschlauch war wirksam bei der Reduzierung des Auftretens von Anastomoseninsuffizienz und der Behandlung.

    Ein Rektalschlauch oder feuchte Wärme auf dem Bauch können die Blähungen wirksam lindern.